Neue Herausforderungen im Kampf gegen die Pandemie meistern

Als GDP-qualifizierter Pharmadienstleister mit langjähriger Erfahrung freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir nun unsere Aktivitäten gestartet haben, um an einem der größten und wichtigsten Logistikprojekte der letzten Jahrzehnte teilzunehmen – der schnellen und kontinuierlichen Verteilung von Covid-19-Impfstoffen.

Wir sehen unsere Mission und Herausforderung in einer sicheren, qualitativ hochwertigen und schnellen Verteilung der Impfstoffe per LKW. Wir können dabei Ziele wie Deutschland, Gesamt-Europa, Großbritannien und alle GUS-Staaten bedienen.

Hierfür haben wir maßgeschneiderte Lösungen entwickelt.

Wir führen Transporte in folgenden Bereichen durch:

  • Komplettladungen 33/66 EP
  • Solofahrzeuge von 1 bis 13 EP in Direktzustellung (door-to-door)
  • Bi-Temp Fahrzeuge, Gefahrguttransporte, BTM-Transporte, API-Transporte
  • Luftfracht mit aktiver / passiver Kühlung

 

Impfstoffspezifische Merkmale:

  • Transport-Temperaturbereiche von minus 80°C bis plus 25°C
  • Qualifizierte Verpackungsmittel (High-Tech Thermoboxen)
  • 120 h Performance der Verpackungsmittel ohne Zuladung bei konstant 30°C oder 0°C
  • Tiefkühltransporte für verlängerte Laufzeiten
  • 24/7 Monitoring und Reporting
  • Doppelbesetzung kann bei Bedarf eingesetzt werden

 

Eigenes Qualitätssystem

  • GDP-Zertifizierung seit 2014
  • Separate SOP für den Transport von Impfstoffen
  • Hohes Maß an Sicherheit, Kontrolle und Dokumentation

 

Zusätzliche Leistungen:

  • Zolldienstleistungen Import und Export
  • Impfstoffspezifische Versicherungslösungen

 

Für ein höchstes Maß an Service und Sicherheit entwickeln wir für Sie sehr schnell geeignete und passgenaue individuelle Transportlösungen.

 

Ihr Ansprechpartner für Impfstoff-Transporte:

Frau Natalya Schocker
Fon: +49 33701 / 3696 – 210
Mobil: +49 151 42171273
E-Mail: Natalya.Schocker@de.transco.eu