Transco trotzt dem Brexit Chaos

Großbritannien ist zu Jahresbeginn aus dem EU-Binnenmarkt und der Zollunion ausgetreten. Die Vorbereitungen der Regierung in London und in vielen britischen Unternehmen waren aber offenbar nicht ausreichend, um die zusätzliche Bürokratie und unnötige Grenzformalitäten abzufedern.

Transco hat sich frühzeitig sowohl im Bereich Verzollungen wie auch in den operativen Verladungen darauf vorbereitet. Ein zentraler Bestandteil unserer Transportdienstleistungen ist eine professionelle Abwicklung der Zollformalitäten sowie die verbindliche Kommunikation mit den Kunden.

Ergebnis: Wir verladen kontinuierlich GDP konforme Sendungen aus Deutschland und Europa nach UK und liefern diese pünktlich und zuverlässig bei den Empfängern aus.

Falls Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, sprechen Sie uns gern dazu an.

Hinterlasse ein Kommentar